Themen

Kommentar von Susanne Neumann

Fläche, Fläche, Fläche – und bloß nicht ans Klima denken!

Die Frechener Politik hat immer noch nicht verstanden, dass man nicht weitermachen kann, wie bisher, meint Frechenschau.de-Herausgeberin Susanne Neumann. Ideen und Visionen für eine nachhaltige Stadtentwicklung sucht man in Plänen und Konzepten für Frechen vergebens. Das zeigt gerade wieder die Debatte um das jüngst im Stadtrat beschlossene Gewerbeflächenkonzept – und um die Ausrufung des Klimanotstands.

Leute

Christian Plück - Heimat in Bildern

Christian Plück – Heimat in Bildern für einen guten Zweck

Der Maler und Heimatforscher Christian Plück hat in 50 Jahren eine stattliche Sammlung von Heimat- und Landschaftsbildern geschaffen. Für einen guten Zweck dünnt der gebürtige Grefrather sein Lebenswerk nun aus: Das Hospiz des St. Katharinen Hospitals Frechen soll den gesamten Erlös aus dem Verkauf seiner Gemälde erhalten, die bis zum 23. November im inklusiven Begegnungs- und Tagungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung in Frechen-Buschbell ausgestellt sind.

Attraktionen

Stillleben im Keramion: "Volksempfänger", Judith Püschel, 2018/2019

Stillleben vom Judith Püschel und Antje Scharfe im Keramion

Bis zum 1. März kommenden Jahres sind im Obergeschoss des Keramion in Frechen unter dem thematischen Titel „Stillleben“ Arbeiten von Judith Püschel und Antje Scharfe zu sehen. Beide Künstlerinnen beschäftigen sich mit der künstlerischen Darstellung und Inszenierung von Alltags- und Gebrauchsgegenständen.

Blitzlichter