Jubiläumsausstellung – 20 Jahre Malschule Additschka

Datum/Zeit
Sonntag, 16. Juni 2019
11:00

Veranstaltungsort
Inklusives Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

Kategorien


Die Malschule Additschka wurde 1999 von der diplomierten Illustratorin Additschka von Schalscha in Frechen gegründet. In dem großen lichtdurchfluteten Atelier der Malschule erhalten die Schüler*innen individuelle Anleitungen und fachkundige Unterstützung für ihren kreativen und künstlerischen Schaffensprozess. Zahlreiche große und kleine Künstler*innen haben hier in den letzten 20 Jahren ihr Handwerk erlernt und weiterentwickelt. Die Jubiläumsausstellung zeigt eine Auswahl der besten Werke – eine bunte Mischung unterschiedlichster Maltechniken und Stilrichtungen, die die Vielschichtigkeit und Kreativität der Malschüler*innen widerspiegeln.