Quartierstreff zur energetischen Stadtsanierung im Quartier Keimesstraße/Hasenweide

Datum/Zeit
Mittwoch, 19. Juni 2019
18:00

Veranstaltungsort
VHS Frechen, Gruppenraum 4

Kategorien


Im März fand ein erstes Quartiersforum zur energetischen Stadtsanierung im Quartier Keimesstraße/Hasenweide statt. In diesem Termin wurden erste Ideen und Anregungen gesammelt. Es kamen aber auch verschiedene Fragen auf, unter anderem zu denkmalrechtlichen Anforderungen, der technischen Machbarkeit von energetischen Sanierungsmaßnahmen, Förderwegen und zur Qualität des öffentlichen Raums.
Vor diesem Hintergrund bietet die Stadt Frechen vier Beteiligungsveranstaltungen an. Jeweils mittwochs können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger – vor allem aus dem Projektgebiet – in einem zirka einstündigen Quartierstreff über die folgenden Themen informieren:

  • Mittwoch, 5. Juni: Mein Haus, ein Denkmal (unter Mitwirkung des Landschaftsverbandes Rheinland und der unteren Denkmalbehörde).
  • Mittwoch, 12. Juni: Energie für unser Quartier (unter Mitwirkung der Verbraucherzentrale und Energieversorger)
  • Mittwoch, 19. Juni: Unser Quartier wird grün (unter Mitwirkung des zuständiges Fachdienstes 9 der Stadt Frechen)

Nach einem Expertenvortrag besteht stets die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen und gegebenenfalls vor Ort im Rahmen eines Quartiersrundgangs Fragen zu erörtern.

Projektwerkstatt zum Handlungskonzept

Am Mittwoch, 3. Juli, werden von 18 bis 20 Uhr im Alten Sitzungssaal des Rathauses, Johann-Schmitz-Platz 1 bis 3, im Rahmen einer Projektwerkstatt die Ideen für das Handlungskonzept weitergedacht und mögliche zukünftige Quartiersprojekte entwickelt.

Weitere Informationen gibt es auf der städtischen Homepage unter https://stadt-frechen.de/bauen-in-frechen/energetische-stadtsanierung.php

Ansprechpartner ist Matthias Müller in der Abteilung Stadtplanung. E-Mails werden unter matthias.mueller@stadt-frechen.de empfangen. Telefonisch erreichen Interessierte Matthias Müller unter 02234/501-1361.