Tag Archives: Trinkwasser

Neue Preise fürs Trinkwasser in Frechen ab Januar

eine Abrechnung

Die Rheinenergie rechnet ab dem 1. Januar 2018 das Trinkwasser nach einem neuen Berechnungsmodell ab. Der Preis für den verbrauchten Kubikmeter sinkt, der Grundpreis wird angehoben. Dadurch sollen Haushalte mit hohem Wasserverbrauch entlastet werden, Haushalte mit wenig Wasserverbrauch zahlen mehr. Das neue Preismodell sei für Rheinenergie erlösneutral, versichert der Energieversorger. Und es sei gerechter. Doch im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Umwelt äußerten sich einige Stadtverordnete skeptisch über das neue Preismodell.

Anmerkungen zur Trinkwasserversorgung in Frechen

Ausschnitt Kind trinkt Leitungswasser

Das Thema Trinkwasser ist in Frechen ein Dauerbrenner. Seit die meisten Ortsteile Wasser aus Kölner Wasserwerken der Rheinenergie bekommen, verkalkten Waschmaschinen und Kochtöpfe schneller als früher, klagen viele Frechener und kritisieren zudem den Nitratgehalt des Wassers von Köln. Einigen schmeckt es auch einfach nicht mehr. Die Stadt hat in diesen Tagen verkündet, dass sie mit den Vorbereitungen für eine Neuvergabe der Wasserversorgung ab 2020 begonnen hat. Anmerkungen zum Stand der Dinge.