Rubrik Aufmacher

Ordnungsamt untersagt Infostand von Bürgerinitative

Stadt verbietet Infostand Aufmacher

Das Ordnungamt der Stadt Frechen hat einer Bürgerinitiative aus der Krankenhaussiedlung untersagt, am Samstag vor der Bundestagswahl an einem Infostand in der Frechener Fußgängerzone Unterschriften gegen Flächenversiegelung für Gewerbegebiete zu sammeln. Es sei wegen der Wahlkampfstände der politische Partein dort schon zu voll. Auch auf eine Anfrage nach der Rechtsgrundlage für diese Entscheidung antwortet die Stadtverwaltung wenig konkret.

Bauleitpläne für Gewerbegebiet an der Krankenhausstraße liegen aus

Bebauungsplan Gewerbegebiet Krankenhausstraße

Vom 30. August bis einschließlich 13. Oktober liegen die Entwürfe für einen Bebauungsplan und den parallel zu ändernden Flächungsnutzungsplan für das neue Gewerbegebiet entlang der Bonnstraße zwischen Krankenhausstraße und A4 in Frechen öffentlich aus. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können den Vorentwurf der 53. Änderung des Flächennutzungsplans und des Bebauungsplanes Nr. 67F inklusive Begründung, Umweltbericht, Verkehrs-, Immissions- und Entwässerungsgutachten einsehen, sich erklären lassen und ihre Meinungen und Stellungnahmen dazu bei der Stadt einreichen.

Sonderprüfung Korruptionsaffäre: Bürgermeisterin geht an die Öffentlichkeit

Fast zwei Jahre und unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat die verwaltungsinterne Aufarbeitung der Korruptionsaffäre gedauert, die die Stadt Frechen im Jahr 2019 in die Schlagzeilen brachte. Vergangene Woche ging die Bürgermeisterin endlich mit den Ergebnissen ihres Sonderprüfauftrags an die Öffentlichkeit. Demnach gab es keine weiteren kriminellen Machenschaften bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise vor Ort. Dafür aber intransparente Prozesse, Dokumentationsmängel und ein Versagen der verwaltungsinternen Kontrollmechanismen.

Sechs Verbote im Königsdorfer Wald, die häufig missachtet werden

Illegales Mountainbiking im Königsdorfer Wald

In Zeiten von Corona und Lockdown liegt es nahe, dass immer mehr Menschen den Wald für sich entdecken und nutzen. Leider gibt es zu viele, die sich dabei weder um rücksichtsvolles Verhalten gegenüber der Natur scheren noch gegenüber den Mitmenschen im Wald. Besonders schlimm geht es derzeit im Königsdorfer Wald zu: Frei laufende Hunde sind hier nur ein Problem von vielen, illegal gebaute Mountainbike-Trails ein ganz gravierendes.  

Neues Trinkwasser für Frechen – besser aber teurer

Kind trinkt Leitungswasser

Die RheinEnergie AG, die die Stadt mit Trinkwasser versorgt, hat jetzt auf ihren Internetseiten aktuelle Trinkwasseranalysen für Frechen veröffentlicht. Demnach enthält das Wasser in den Ortsteilen, die seit Jahresbeginn eine neue Mischung erhalten, deutlich weniger Nitrat als zuvor. Auch der Härtebereich ist gesunken – und damit auch die Neigung von Kaffeemaschinen, Duschköpfen und Co. zu verkalken. Dafür zahlen alle Frechener Haushalte nun mehr fürs Trinkwasser, also auch jene, die das gleiche – dafür aber auch noch bessere – bekommen.

Virtueller Spaziergang über die drei Königsdorfer Friedhöfe

Grabmahlwand auf dem Königsdorfer Friedhof Süd

Der Autor René Zey hat die drei Friedhöfe von Frechen-Königsdorf in stimmungsvollen Bildern eingefangen und jeweils einen Film über jeden Friedhof gemacht. In kurzen Texten zu den Bildern skizziert er die Geschichte der Friedhöfe und stellt einige aus historischer und künstlerischer Sicht wichtige Grabstätten vor. Die Links zu den YouTube-Videos finden Sie hier auf Frechenschau.de zum Anklicken.

Frechener UmweltCHaosSammeltrupp sammelt Müll

Wolfgang Höfig, Jessica Mörs und Müllaktion des FUCHS an der Berrenrather Straße in Frechen

Mit Schutzhandschuhen, Greifzangen und Müllsäcken ausgestattet durchstreifen Jessica Mörs, Linda Ludwig und Wolfgang Höfig vom „Frechener UmweltCHaosSammeltrupp“ Pflanzstreifen und Waldränder entlang von Straßen, Fuß- und Radwegen und lesen sorgfältig alles auf, was sie entdecken und was nicht in die Natur gehört: Zigarettenstummel, Coffee-to-go-Becher, Radkappen. Oder Flaschen mit fragwürdigem Inhalt.

« Ältere Beiträge