Politik

Wegen Corona geschlossener Hintereingang des Rathauses

Einnahmeausfälle – Corona-Virus leert die städtischen Kassen

Der Corona-Virus lässt die wichtigsten Einnahmequellen der Städte und Gemeinden versiegen. Die Stadt Frechen rechnet aktuell mit Einnahme-Ausfällen im siebenstelligen Bereich. Nach einer Woche Shutdown haben vor allem Steuererleichterungen für Unternehmen die Stadt Frechen bereits fast eine Million Euro gekostet. Der Städte- und Gemeindebund NRW fordert von Bund und Land einen Schutzschirm auch für die Kommunen.

Leute

Attraktionen

Burg Bachem, Fürstenbergstraße / Schlossstraße

Kleiner Bachem-Führer von Hubert Bühr

Bachem hat erstaunlich viele Sehenswürdigkeiten von historischer Bedeutung, findet Hubert Bühr. Der Heimatkundler, seit vielen Jahren Mitglied des Frechener Geschichtsvereins, lebt in Bachem und hat einen Rundgang durch seinen Heimatort erdacht, auf dem er die wichtigsten und augenfälligsten Stationen dokumentiert. Als „Kleiner Bachem-Führer“ hat er diese Dokumentation der Frechenschau.de zur Verfügung gestellt. Der Rundgang beginnt im „Oberdorf“ …